Freitag, 23. November 2018

Golden Retriever Welpen "Pinja of Golden Fields" . Kleine Heldin ganz groß.


Danke liebe Marlies für diesen wunderbaren Bericht von eurer Pinja. Auch wir freuen uns über diese wundervolle Hündin und dass das Igelchen dank Pinja gerettet wurde!

Liebe Karin lieber Klaus!
Pinja geht es sehr gut und sie wiegt diese Woche 22,5 kg. Wir haben im Garten endlich alles winterfest gemacht und Pinja hat so lieb geholfen. Sie ist mit Stefan ganz viel am werkeln und wenn Stefan mit der Schubkarre geht muss Pinja natürlich hinterher.So süß.
Am Sonntag als ich so um 7 mit Pinja Gassi ging, sie läuft ohne Leine, blieb sie auf einmal stehen hat sich niedergesetzt und ist nicht mehr vom Fleck gegangen.
Zuerst dachte ich mir nichts dabei, dann hab ich mehrmals gerufen aber sie ging nicht weg.
Da hab ich natürlich nachsehen müssen und was hab ich dann gesehen?
Es war ein junger Igel der sich in einem Schafszaun komplett verwickelt hatte. Ich hätte den gar nicht gesehen und der wär verhungert.
Pinja und ich sind schnell nach Hause und haben eine Schere geholt.
Der Igel wurde aus dem Zaun rausgeschnitten und mit Pinjas Hunderfutter aufgepäppelt.
Der Igel hätte nicht überlebt ohne Pinja. Das war so süss wie sie mich darauf aufmerksam gemacht hat. Wow sag ich nur! Bin hin und weg von meinen Mädl.
Den Igel haben wir wieder ausgesetzt im Garten und er wird noch mit Futter versorgt bis er ein Winterquartier hat. Jetzt sag ich dauernd zu ihr meine kleine Heldin.
Ganz liebe Grüße aus Vorarlberg senden Marlies mit Stefan und ihrer kleinen Heldin Pinja

Liebevolle Golden Retriever Familienzucht 
Klaus und Karin Knabl in Oberösterreich und Kärnten
0043 /676/9213093
www.goldwelpen.at

Keine Kommentare:

Kommentar posten