Montag, 8. Juni 2015

Der wunderschöne Golden Retriever Rüde " Gallant Genox of Golden Fields " hat die Zuchttauglichkeit bestanden ! Wir gratulieren ganz herzlich !

Seit kuzem hat sich die kleine Lady Dory zur Familie und Genox gesellt.
Genox behütet und erzieht seine kleine Freundin ganz liebevoll. 
Genox ,--großer Schmuser mit großem Herz
Genox mit 2 Jahren,-er liebt autofahren
Genox Verwandtschaft: Papa Lase und Bruder Garwin
Der kleine Genox mit Mama Balea
Genox 8 Wochen mit Opa Dingo 11 Jahre
Genox mit seiner Schwester Glenna

Es freut uns, dass wieder ein wunderschöner,mittelgoldener Rüde aus unserer Golden Fields Nachzucht die Zuchttauglichkeit nach allen strengen Kriterien mit Bravour bestanden hat.
GENOX kann absofort für die Zucht eingesetzt werden und gesunde Hundedamen können sich jederzeit zwecks Welpenwunsch unter der Telnr 0043 /676 / 9213093 bei uns melden.
                                           Wir sind vereinsneutral.


                        GALLANT GENOX OF GOLDEN FIELDS

                                       Wurftag : 26. Jänner 2011
                     
GENOX ist im schönen Badem Württemberg - Nähe Stuttgart zu Hause. Sie erreichen uns jederzeit unter 0043 /676 /9213093

                                   Untersuchungsergebniss
Genox hat einwandfreie Untersuchungsergebnisse von HD A,-ED 0/0, OCD , Patella alles FREI ! Anerkannte zertifizierte Röntgenstelle Dr.Anton Uhl. ECVO Augenuntersuchung sowie Herzröntgen alles FREI ! Befundung von Dr.Anton Uhl,--komplettes, korrektes Scherengebiss.
Die Ahnentafel und alle ärztlichen Befunde können im Original gerne vorgezeigt werden.

                                            Kurse -Training
                   Welpenkurs mit Jugendveranlagung, Fährtensuche, Longieren, Gerhorsamkeitstraining in der Gruppe, Begleithundetraining,schussfest.   

                                               Gebäude:
Gut aufgebauter muskulöser Rüde mit schönem, breitem Kopf.Guter Stop.Behang gut angesetzt,dunkles Pigment, dunkles Auge.Sehr gute Brusttiefe und Brustbreite, gut gestellte Vorderhand, gute Winkelung und Bemuskelung der Hinterhand. Gerader Rücken, schöne korrekt angesetzte und getragene Fahnenrute von ausreichender Länge.Langes und gepflegtes Haarkleid,frei in der Bewegung.

                                                Wesen:

Ein Bericht von seiner Familie:
Sein Name "Gallant Genox of Golden Fields" trifft seinen Charakter gut. Er ist stattlich, tapfer und er benimmt sich wie ein Kavalier der alten Schule. Er drängt sich nicht auf, steht aber durch sein freundliches und liebevolles Wesen wo wir auch hinkommen immer im Mittelpunkt, auch bei wildfremden Menschen  Die Enkel unserer Nachbarn kommen ihn regelmäßig besuchen um ihm Leckerlis zu bringen und um mit ihm zu spielen. Auch die Omis freuen sich immer auf solche Besuche. Mit Kindern und älteren Menschen geht er besonders behutsam um. 
 Zuhause fühlt er sich am wohlsten. Er hat freien Zutritt zu allen Räumen, auch wenn er mal einige Stunden allein bleibt, brauchen wir uns keine Sorgen um irgendetwas machen. Er ist wachsam und meldet Besucher schon bevor die an der Türe klingeln. Sein Lieblingsplatz ist der Wintergarten, von dort aus überblickt er die nahe und weitere Umgebung.
 Er muss eine innere Uhr haben die sehr genau geht. Um Punkt sieben Minuten nach 7:00h  kommt er regelmäßig ans Bett wenn sein Herrchen bis dahin noch nicht aufgestanden ist um ihn vorsichtshalber zu wecken, damit der Morgenspaziergang ja nicht verpasst wird.  
 Im Winter wälzt er sich gerne im Schnee und im Sommer geht er gerne ins Wasser. Sein Lieblingsspielzeug ist ein zwischenzeitlich doch schon ganz schön ramponierter Fußball. Genox wäre sicher ein guter Torwart. Er fängt alle Bälle aus der Luft sicher ab. Auch das Apportieren macht ihm Spaß.
Beim Tierarzt lässt er alles tapfer über sich ergehen. Im Restaurant verhält er sich absolut ruhig, er nimmt unterm oder neben dem Tisch seinen zugewiesen Platz ein und bleibt dort.  
 Genox ist auch nicht leicht aus der Ruhe zu bringen. Wenn es in der Silvesternacht so richtig kracht und es taghell wird, schläft er einfach weiter. Auf langen Autofahrten legt er sich hin und schläft bis wir eine Raststelle anfahren.
 Seitdem die Dory im Hause ist, hat er eine neue Spiel- und Kuschelgefährtin. Sie darf alles. Sie hat ihren Napf immer schneller leer als er und er würde ihr sein Futter überlassen wenn wir sie nicht vom Stibitzen abhalten würden. Dory hat schon viel von ihm abgekuckt. Wo er bei Spaziergängen hin geht, folgt sie ihm ohne Scheu. Uns fällt es jetzt so richtig auf wie Erwachsen und wie gut erzogen unser Genox doch ist. Ja er ist ein Glücksfall für uns. und unser ganzer Stolz! Ingrid und Josef 

Wir wünschen der ganzen Familie weiterhin viel Glück und Freude mit ihren beiden Lieblingen Genox und Dory.

Liebevolle Golden Retriever Familienzucht Klaus und Karin Knabl
0043 /676/9213093
Unser nächsten Welpen planen wir im Herbst / Winter 2015/2016
www.goldwelpen.at 

Keine Kommentare:

Kommentar posten