Donnerstag, 11. Juni 2009

Tag der Rettungshunde für Aigner Margit und "Caitlyn of Golden Fields"





Am 26.04.2009 wurden anlässlich des weltweiten Tages der Rettungshunde, wieder Vorführungen abgehalten, um der Bevölkerung die Wichtigkeit dieser Einsätze näherzubringen. Auch Frau Aigner Margit war mit ihrer "Clearwater Caitlyn of Golden Fields", die seit einem halben Jahr in der Rettungshundestaffel in Ausbildung ist, bei den Übungen dabei . Wir waren sehr beindruckt und bewundern alle, die sich so viel Mühe geben !!! Ein Baukran ließ Margit und Caitlyn in 40 Meter luftiger Höhe durch die Gegend schweben , um für die späteren Hubschraubereinsätze vorbereitet zu sein. Das Vertrauen zu ihrem Frauli ist so groß, dass Caitlyn solche Aktionen äußerst gelassen hinnimmt. Wir wünschen dem tollen Team weiterhin noch viel Erfolg bei dieser wirklich sinnvollen und verantwortungsvollen Tätigkeit!! Danke an alle Hundeführer mit ihren treuen Rettungshunden !
Ps....Vielleicht sollte man sich manchmal mehr Gedanken darüber machen , wie viele Menschenleben durch Rettungshunde schon gerettet,-und durch Behinderten ,- Therapie und Familienhunde wieder glücklich gemacht wurden.
Posted by Picasa

Keine Kommentare:

Kommentar posten